17.09.2016 – FK Familienwanderung

 In

Liebe Mitglieder des Freundeskreises, liebe Wirtschaftsjunioren und Interessenten,

die Sommerpause neigt sich dem Ende zu und wir hoffen, ihr habt alle einen schönen Urlaub oder zumindest ein paar erholsame Tage verbracht.

Wann seid Ihr das letzte mal gewandert? Und wann seid Ihr das letzte mal mit dem Zug gefahren?

In unserer schnelllebigen Zeit ist es immer gut, sich etwas Entspannendes zu gönnen. Bewegung in der freien Natur tut der Gesundheit und der Seele gut, daneben ist es ein tolles Erlebnis für die gesamte Familie.

Der Freundeskreis der Wirtschaftsjunioren lädt Euch zu einem vergnüglichen Nachmittag zur Familienwanderung ein: Partner, Kinder, Enkel, Oma und Opa … alle sind willkommen.

Am Samstag, dem 17. September 2016, um 12:30 Uhr

Wir fahren gemeinsam mit dem Zug ab Pforzheimer Hauptbahnhof nach Bad Teinach. Die Fahrtkosten für die Hin- und Rückfahrt werden vom Freundeskreis übernommen. Alle Teilnehmer werden daher gebeten, sich bis SPÄTESTENS 12:30 Uhr am Gleis 2 einzufinden, damit nach einem kurzen Durchzählen für alle Angemeldeten und Kurzentschlossenen die Fahrtkarten gekauft werden können. Abfahrt des Zuges ist um 12:50 Uhr.

Ab Bahnhof Bad Teinach geht es ca. 4,5 km (auf einfacher Strecke) zur rustikalen Schlossberghütte. Dort gibt es Verpflegung für jeden auf eigene Kosten. Die Hütte und die Speisekarte findet ihr hier: http://www.schlossberghuette.de
(Auf dem Weg dorthin wartet auch eine kleine Überraschung).

Zurück geht es ca. 17:30 Uhr Uhr.

Wir fahren und wandern bei jedem Wetter, frei nach dem Motto: „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung“.

Wir freuen uns über eine Wiedersehen mit vielen Teilnehmern. Bitte meldet Euch bis spätestens Mittwoch, den 14.09.2016, an. Falls Ihr nicht mit dem Zug fahren möchtet sondern selbst anreist, dann bitte ebenfalls um kurze Info an: Manuela Wilhelm, wilhelm@pforzheim.ihk.de

Recent Posts